Akademie für Hundepflege
Ausbildung - Training - Qualifikation - Kompetenz

Ausbildung zum Hundefriseur (Groomer) und zur Fachkraft für Hundepflege

Welches Ziel verfolgen Sie? Etwas Neues zu beginnen, Karriere zu machen - oder einfach eine Liebe zu Hunden beruflich zu nutzen?

Innerhalb von 3 Wochen (mo-fr) oder an 5 Wochenenden (fr-so) können Sie unsere umfassende Ausbildung in Theorie und vor allem viel Praxis an der Akademie absolvieren.

 

Hundefriseur (Groomer) Ausbildung - Ausbildungstermine hier

Akademie für Hundepflege

 Besuchen Sie Deutschlands erste und einzige Akademie für Hundepflege zwischen Bremen und Bremerhaven.
Lassen Sie sich in Praxis an ca. 30 bis 50 Hunden ausbilden - ergänzt durch ein fachliches Seminar zur Thematik Existenzgründung.

Mit einer umfassenden Ausbildung zum Groomer (Hundefriseur) und gleichzeitig zur Fachkraft für Hundepflege können Sie das erreichen - mit Lehrgangsunterlagen der Akademie, die speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind, und Experten, die Ihnen bei der theoretischen und überwiegend praktischen Ausbildung immer zur Seite stehen.

Wir bieten seit einigen Jahren eine absolut praxisorientierte Ausbildung für zukünftige Hundefriseure an. Bisher fand die Ausbildung in verschiedenen Hundesalons statt. 2020 haben wir unser neues Ausbildungszentrum als Akademie für Hundepflege eröffnet. Nutzen Sie unser Angebot einer seriösen und umfassenden Ausbildung.


Überzeugen auch Sie sich von unserem Angebot einer äußerst qualifizierten Schulung.
Sie werden begeistert sein!
Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von unserer Akademie und nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns in den direkten Dialog zu treten.

Akademie für Hundepflege


CHANCE ZUR EXISTENZGRÜNDUNG:

Akademie für Hundepflege


GUTE GRÜNDE FÜR DIE AKADEMIE:

Akademie für Hundepflege


KOSTENLOS INFOS ANFORDERN:



Ein eigener Hundesalon?

Sie bieten Fellpflege, verschiedene Schnitttechniken und kompetente Beratung an?

Realisieren Sie Ihre Vision und starten Sie nach der umfassenden Ausbildung zum „Groomer und Fachkraft für Hundepflege“ erfolgreich in Ihre Selbstständigkeit als Hundefriseur:in! Beginnen Sie jetzt Ihre Ausbildung zum Hundefriseur und starten Sie danach erfolgreich mit ihrem eigenen Hundestudio in die Selbstständigkeit.

Wie in jedem neuen Beruf muss das Erlernte durch Erfahrung ergänzt werden. Unsere Ausbildung ist im Sinne einer Grundausbildung der erste Schritt. Viel Übung und Fortbildung sollten unserer Ausbildung folgen.



  • Die Akademie für Hundepflege bietet Ihnen die Sicherheit einer erprobten und seit mehreren Jahren bewährten Ausbildung.
  • Die Ausbildung wurde von 96% aller bisherigen Teilnehmer erfolgreich abgeschlossen.
  • Die Resonanz der Teilnehmer wurde mit bestätigenden positiven Bewertungen in Absolventenumfragen dokumentiert.
  • Die Methodik der Ausbildung ist speziell auf überwiegend berufstätig Erwachsene abgestimmt und berücksichtigt Möglichkeiten einer Ausbildung neben eines noch bestehenden anderweitigen Arbeitsverhältnisses.
  • In der Akademie bestimmt ein freundliches und fürsorgliches Miteinander den Ausbildungsverlauf. Nicht ohne Grund ist mancher Abschied tränenbegleitet.


Meinungsbilder von Teilnehmern

Bewertung durch Sabrina B.
Ausbildung 07.01.22 bis 20.02.22
Liebe Dana, lieber Wolf, liebe Sylvie und liebe Ewa!
An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ein paar Monate nach meiner Ausbildung ganz herzlich bei euch allen bedanken!
Eure Ausbildung war rundum gelungen und weit über dem Standard. Die Fahrt zu euch quer durch Deutschland hat sich zu 100 Prozent gelohnt. So umfangreich wie bei euch, ist kaum eine Groomer Ausbildung zu finden. Ich habe schon einige Kollegen kennen gelernt, die bedeutend weniger in ihren Ausbildungen lernen konnten. Das unterstreicht noch einmal die umfangreiche Qualität, die ihr zu bieten habt. Zudem wurden wir auch so herzlich von euch allen aufgenommen, dass ich mich äußerst wohl bei euch gefühlt habe. Das Arbeiten an den vielen verschiedenen Rassehunden hat nicht nur Spaß gemacht, sondern ist auch die perfekte Grundlage für den Start meines eigenen Salons gewesen. Seit der Eröffnung im April habe ich täglich zufriedene Kunden, die besonders glücklich mit dem Schnitt der Gesichter sind. Viele sagen, dass ihre Hunde noch nie so schön und akkurat im Gesicht geschnitten worden sind. Das habe ich eurer Genauigkeit bis ins Detail zu verdanken. Ihr habt mich auf jede einzelne Strähne aufmerksam gemacht...meine Kundenwünsche kann ich dadurch zu 100 Prozent erfüllen.
Mein Mann kommt ja auch bald zu euch. Er freut sich schon riesig euch kennen zu lernen und von euch lernen zu dürfen.
Viele Grüße aus der Eifel, Sabrina.

Bewertung durch Cheyene F.
Ausbildung 11.02.22 bis 10.04.22
Die Ausbildung bringt so viel Spaß. Man lernt alles was man für das Berufsleben oder auch für das Hobby braucht. Man sieht so viele verschiedene Hunde und lernt dabei so viel. Ich finde es ist wichtig, dass viel Abwechslung dabei ist, damit man wirklich alles lernt und das ist hier gegeben. Die Ausbilder sind super nett und man hat ständig was zu lachen. Es gibt keine dummen Fragen und auch keine dummen Antworten. Für jedes Problem wird gemeinsam eine Lösung gesucht und auch gefunden. Außerdem haben die drei immer sehr viel Geduld und es wird alles Schritt für Schritt erklärt.
Mir war wichtig, dass man am Hund nie alleine gelassen wird, dass zumindest ein Auge auf einen geworfen wird. Und das ist hier der Fall!
Danke ihr lieben für diese tolle Ausbildung!
Liebe Grüße
Cheyenne

Bewertung
durch Lucas Joel C.
Ausbildung 19.02.21 bis 28.03.21
Ich wurde unglaublich herzlich empfangen, so als ob ich schon immer da gewesen wäre. Auf positive Art und Weise war nicht so ganz klar wer mehr das Sagen hatte, Dana oder Ewa, denn jeder wurde auf Augenhöhe behandelt.
Mir wurde in kürzester Zeit so viel, so einfach beigebracht. Ich habe nicht damit gerechnet direkt selbst am Hund zu stehen, erst ist es befremdlich, da man Angst hat etwas falsch zu machen doch durch euer waches Auge und die intensive fast 1 zu 1 Betreuung klappte diese Art Unterricht absolut reibungslos. Nach über einem Jahr konnte ich vor kurzem anfangen das erlernte ein zu setzen und es hat das erste mal in meinem Leben etwas noch so gut gesessen, dass es ohne Probleme geklappt hat. Ihr als Team fehlt mir sehr! Ich hoffe das ich euch bald wieder sehen kann! Ihr habt mir so viel beigebracht und ich hatte eine wirklich absolut unvergessliche Zeit bei euch! Danke!
Liebe Grüße Lucas


Bewertung durch Sonja B.
Ausbildung 09.04.21 bis 22.05.21
Vor einem Jahr machte ich die Ausbildung zum Groomer bei deiner Hundeakademie.
Es war sehr schön das wir nur zwei Schülerinnen  waren,   somit hatten wir immer, liebe Dana , dich oder die liebe Ewa, an unserer Seite und ihr standet uns mit Rat und Tat sowie Tipps zur Seite.
Was ich auch super fand, das wir gleich mit an den Hunden frisieren durften, so konnte ich auch alles viel besser erlernen und an meine Technik und Linien arbeiten, sowie schon einige Rassen kennen lernen und wie sie geschnitten werden.
Auch das Verhalten des Hundes bzw. Hundesprache, konnte man somit am besten deuten und lernen, wie ich mit dem Hund umgehe bzw .vorsichtig zu sein habe , mich sowie den Hund zu schützen,  denn das gehört zum Alltag eines Groomers ja dazu.
Auch durften wir die Hunde baden und es wurde super erklärt mit welchen Pflegeprodukten ich welches Fell behandle ,sowie die richtige Föhntechnik.
Alle Fragen die wir stellten rund um den  Hund, Pflegewerkzeug , Erstausstattung ,Betrieb, Wirtschaftliches, danke Wolf , etc. wurden uns super erklärt.
Klasse ist auch das Dana und Ewa auch nach unserer Ausbildung immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Kurz und Knapp,es war eine tolle Zeit bei Dir😊
Liebe Grüße Sonja

Bewertung durch Sarah R.
Ausbildung 19.04.22 bis 07.05.22
Liebes Team,
ich danke euch vom Herzen 🧡
Mit dem Wissen welches ihr so liebevoll weiter gebt, bin ich absolut sicher und toll vorbereitet in meinen neuen Beruf gestartet.
Die Zeit bei euch ist wirklich unbezahlbar und sehr wertvoll und ich kann diese Erfahrung wirklich nur wärmstens weiter empfehlen. Um so trauriger wie schnell sie dann doch vorbei geht.
Dank meinem jetzigen Wissensstand, welchen ich von euch habe und meinem vorher erlerntem Beruf habe ich bereits super zufriedene Kunden und einen Prallen Kalender - ohne euch wäre das niemals möglich gewesen, denn jetzt kann ich meinen Kunden Qualität anbieten!
Es war so mitreißend und motivierend so glücklichen und talentierten Menschen bei  der Arbeit zu zusehen und mit euch zusammen zu arbeiten.
Ein rieeesen großes und herzliches Dankeschön für die Möglichkeit! 🙏🏼
Ich drücke euch alle ganz doll und komme bald mal wieder rum 😘

Bewertung durch DajanaD.
Ausbildung 08.07.22 bis 07.08.22
Hallo ihr 3 lieben   🥰🥰🥰
Es war eine so schöne Zeit bei euch !! Ihr seid so geduldig und immer nett und gut drauf ! Man hat nie Angst euch was zu fragen…. Ihr habt immer geholfen wenn man euch brauchte , ich vermisse die Zeit bei euch . Ihr macht das so klasse man lernt einfach alles was man wissen muss wenn man Hundefriseur werden möchte . Schön das es euch gibt ! Macht weiter so und bleib so wie ihr seid 💝💝💝und selbst wenn man fertig ist mit der Ausbildung seid ihr immer noch für einen da!
Vielen Dank für alles
Ganz liebe Grüße Dajana 😘😘😘🐾🐾🐾🐾

Bewertung
durch Iris L.
Ausbildung Oktober/November 2020
Im Herbst habe ich bei Frau Günther im Hundesalon meine Anschluss-Ausbildung gemacht.
Sie wurde mir empfohlen und gerne bin ich aus Duisburg angereist.Meine Erwartungen wurden übertroffen, denn ich war schon von diesem liebenswerten und warmherzigen Empfang völlig beeindruckt.
Der Unterricht war strukturiert und auf meine Defizite abgestimmt.
Frau Günther und ihre tolle Mitarbeiterin haben sich komplett auf mich eingestellt und mir viel gezeigt. Ich kann wirklich sagen, dass ich viel gelernt habe und dieses in meiner heutigen Praxis gut anwenden kann.
Die Arbeitsutensilien sind umfangreich und sehr verständlich und vorbildlich professionell.Die Akademie ist einfach toll und Frau Günther ist ein professioneller Groomer, der weiß, wie man pädagogisch und menschlich sein Wissen weitergibt.Sie und ihre Mitarbeiterin Eva sind tolle Menschen und ich weiß, wann immer ich ein Problem oder eine Frage habe, darf ich mich jederzeit an Frau Günther wenden- auch aus der Ferne. Mein großer Dank geht an das wunderbare Team, welchem ich auch den Erfolg in meinem eigenen Hundesalon zu verdanken haben.
Iris 

Bewertung durch Ilona W.
Ausbildung 29.06.2020 bis 17.07.2020
Ihr Lieben,
es war so eine unvergessliche Zeit bei euch. Zum einen habe ich sehr viel in den 3 Wochen gelernt, so dass ich abends erledigt und mit  rauchendem Kopf in mein kleines Hotelzimmer gefahren bin. Zum anderen habe ich aber auch noch nie so viel während einer Ausbildung gelacht und mit Freude an der Arbeit lernt es sich ja gleich viel besser. Ich fand's auch toll, dass wir nie allein gelassen wurden weil gerade am Anfang ist man ja doch sehr unsicher und hat Angst, etwas falsch zu machen. Nachdem der Kurs vorbei war, habe ich euch erst richtig vermisst. Und der erste Hundekunde, den man dann alleine macht, ist auch noch mal ein echtes Erlebnis, total aufregend kann ich nur sagen. Aber zum Glück kann ich euch ja auch jetzt immer noch um Rat fragen (was echt super lieb und super hilfreich ist) und ich hoffe, dass wir uns bald mal wiedersehen.
Viele liebe Grüße sendet euch Ilona

Bewertung durch Katja K.
Ausbildung 22.08.2022 bis 09.09.2022
Nachdem ich vor einigen Monaten einen Praktikumstag an der Akademie für Hundepflege ergattern konnte, wusste ich auf der Heimfahrt schon zu 100%, dies wird meine Ausbildungsstätte zur Groomerin. Monatelanges Warten stand an, trotzdem konnte ich im Vorfeld zu meinem eigenen Hund per Email schon Fragen stellen.
Jetzt schreibe ich diese Zeilen doch mit großer Wehmut, denn die intensive Ausbildung von 3 Wochen ist schon vorbei.
Ich bin jetzt nicht nur Hundefriseurin und Fachkraft für Hundepflege, sondern auch um 6 Freundschaften reicher. Wir als Auszubildende haben schnell im Team zusammengefunden, die Chemie zwischen uns und unseren Ausbilderinnen Dana, Sylvie und Ewa passte von der ersten Minute.
Ich dachte der erste Tag beginnt locker mit ein paar Theoriestunden.
Von wegen  - es begann sofort mit Praxis am Hund, also Ärmel hochgekrempelt und los ging es. Waschen, föhnen und scheren/ schneiden.
Zur Info, es waren so heiße Tage, der Schweiß lief nur so, besonders beim Föhnen. Trotzdem war die Stimmung sehr herzlich. Ich habe mich in dieser familiären Atmosphäre sofort willkommen gefühlt. Es wurde trotz konzentrierter Arbeit sehr viel gelacht. Jede Frage wurde geduldig beantwortet, Tipps verteilt und gemeinsam das Ziel erarbeitet.
Das Ausbildungskonzept ist gut durchdacht und strukturiert. Nach der Ausbildung kann quasi mit einem Konzept zur Selbständigkeit nach einem Intensiv-Freitag mit Wolf direkt durchgestartet werden. Mit meinem Start muss ich leider noch ein wenig warten, doch fühle ich mich wie auf Entzug. Diese Arbeit mit Hunden macht in gewisser Weise süchtig. Ein direktes Ergebnis der Arbeit und Wertschätzung oder auch Kritik ließ mich Abends angestrengt, jedoch sehr glücklich ins Bett fallen.
Diese Rezension zu schreiben, ist mir persönlich sehr wichtig, um hervorzuheben, welch wunderbare Menschen dort arbeiten.


Wo findet die Ausbildung statt?
Die Akademie für Hundepflege befindet sich in der Nähe von Bremen und ist über die Autobahn Richtung Bremerhaven zu erreichen. Von der BAB-Abfahrt Uthlede sind es noch ca. 4 Minuten Fahrtzeit zur Hagener Landstr. 6.

Auf der Seite ANMELDUNG finden Sie einen Routenplaner. Wenn Sie in der Nähe der Akademie übernachten möchten, haben wir Tipps zur Unterkunftssuche.

Wieviel Teilnehmer sind in einem Ausbildungskurs?
Es werden im Regelfall 3 bis 4 Teilnehmer gleichzeitig ausgebildet.

Welche Zukunft hat das Gewerbe im Bereich Hundepflege?
In mehr als 10 Millionen Haushalten wird in Deutschland mindestens 1 Hund als Haustier gehalten (Stand: November 2020). Mittlerweile leben 10,56 Millionen Hunde in 19 Prozent der Haushalte, das sind 1,96 Millionen Hunde mehr als noch im Jahr 2016. Das Leben mit Tieren ist ein über Jahrtausende gewachsenes natürliches Bedürfnis des Menschen. Dabei sind Heimtiere besonders bei Familien mit Kindern beliebt. 65 Prozent aller Familien haben ein Haustier. Was Pädagogen und Psychologen schon lange beobachten, hat offensichtlich immer mehr Eltern überzeugt. Nämlich, dass das Zusammenleben mit Tieren sich auch positiv auf die Kinder auswirkt.
Dieser zunehmende Trend bietet Chancen für einen wachsenden Markt - insbesondere auch für Hundepflege.

Kann ein Hund mitgebracht werden?
Leider ist das grundsätzlich nicht möglich. Wir haben Erfahrungen gesammelt, dass das eine zu große Ablenkung für Hund und Auszubildende(n) bedeutet. Für 1-2 Tage ist es unter Umständen im Ausnahmefall und nach vorheriger Absprache möglich.

Wie wirkt sich das Fehlen an einem Ausbildungstag aus?
Im Falle von krankheitsbedingter Abwesenheit können bis zu 3 Ausbildungstage in einem der Folgeseminare auf eigenen Wunsch und in Abstimmung mit uns nachgeholt werden.










 
E-Mail
Anruf
Infos